Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Der diesjährige Vorlesewettbewerb der 6. Oberschulklassen wurde in der Aula Lönsstraße mit großem Publikum durchgeführt. Die Bühne war festlich geschmückt und alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen waren Zuhörer. Die Schüler lasen zuerst einen frei gewählten Text und mussten in der 2. Runde einen unbekannten Text vorlesen. Frau Kastrup und Herr Rüdiger hatten dazu die spannende Geschichte ausgesucht.

Als Siegerin ging mit großem Applaus Ida Hayer hervor.

Herzlichen Glückwunsch!

Hier finden Sie dazu einen Bericht aus der Rotenburger Rundschau vom 23.12.2015: bitte hier klicken!

 

 

 

AKTUELLES

Ein voller Erfolg!

AKTUELLES Ausbildungsmesse am 21.2.2024 Es wurden Hefezöpfe geflochten, Rohrmännchen zusammengeschraubt, auf dem Schulhof gebaggert und hinters Steuer eines LKW gesetzt. Wer wird denn da gleich in die Luft gehen? Die Fahrt ...

Sich ehrenamtlich einzusetzen ist gut für die Gesellschaft

AKTUELLES Ehrung zur Spendensammlung Hoher Besuch stand in der Oberschule Visselhövede ins Haus: Der Landrat des Landkreises Rotenburg (Wümme), Marco Prietz, besuchte die Schule, um Schülerinnen und Schüler für ihr ehrenamtliches ...

Schnuppertag Flag-Football

AKTUELLES Hier finden Sie einen Artikel über den Schnuppertag:

Bundesfreiwilligendienst an der OBS Visselhövede

AKTUELLES Hier finden Sie Infos zum Bundesfreiwilligendienst an unserer Schule. Bewerbungen werden gerne entgegengenommen!

Ilja gewinnt den Vorlesewettbewerb an der Oberschule Visselhövede

AKTUELLES Visselhövede, Montag, 4.12.23 In der weihnachtlich geschmückten Aula in der Lönsstraße lauschten die Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrgangs der Oberschule Visselhövede gespannt dreien ihrer Mitschüler. Ilja Loboda ...

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

By

Der diesjährige Vorlesewettbewerb der 6. Oberschulklassen wurde in der Aula Lönsstraße mit großem Publikum durchgeführt. Die Bühne war festlich geschmückt und alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen waren Zuhörer. Die Schüler lasen zuerst einen frei gewählten Text und mussten in der 2. Runde einen unbekannten Text vorlesen. Frau Kastrup und Herr Rüdiger hatten dazu die spannende Geschichte ausgesucht.

Als Siegerin ging mit großem Applaus Ida Hayer hervor.

Herzlichen Glückwunsch!

Hier finden Sie dazu einen Bericht aus der Rotenburger Rundschau vom 23.12.2015: bitte hier klicken!